Gutscheine zu Weihnachten

lassen sich gut in einem Umschlag verschenken, der mit Hilfe des Simply Scored-Falzbrett gefertigt wurde. Hier ist eine Idee von mir zu diesem Thema:

DP Stilmix, Kleiner Wunscherfüller, Embossing, Strassschmuck

Es handelt sich hierbei mal wieder um ein Projekt, welches ich für einen Workshop vorbereitet hatte.

Verwendet habe ich das Designerpapier „Stilmix“. Der „Kleine Wunscherfüller“ durfte auch hier nicht fehlen. Die Bordüre aus diesem Stempelset habe ich übrigens mit Hilfe des Stamp-a-magics gestempelt.

Und hier noch eine Nahaufnahme:

Kleiner wunscherfüller, Embossing, Farbkarton Savanne, chilifarbenes Stempelissen, Strassschmuck

Wer genau hinsieht, erkennt sofort, dass ich einfach nicht die Finger vom Colorspritzer lassen kann. Leider gibt es ihn nicht mehr im Katalog, worüber wohl nicht nur ich traurig und verwundert bin……..

Von außen sieht der Gutschein so aus:

Stilmix, Wunschzettel, Gorgeous Grunge, Kleiner Wunscherfüller, Espresso

Sieht der Weihnachtsmann nicht zu schön aus?! Der Stempel stammt aus dem Set „Wunschzettel“. Den Hintergrund habe ich noch mit dem Set „Gorgeous Grunge“ bearbeitet; so kommt der Weihnachtsmann gleich viel nostalgischer rüber. Verschlossen wird der Gutschein mit dem neuen gerippten Geschenkband mit Stickkante in Chili (siehe Herbst-/Winterkatalog) und der Kordel in Chili.

Bei dieser Gelegenheit sei doch gleich noch erwähnt, dass ich auch zu Weihnachten gerne Gutscheine ausstelle. 🙂 Gebt einfach Euren Lieben meine Kontaktdaten weiter, lasst Euch mit Gutscheinen beschenken und sucht ganz in Ruhe und gerne mit meiner Hilfe nach dem Fest Eure Lieblingsprodukte aus. Ich wette, dass es viele von Euch gibt, die sich darüber sehr freuen würden, nicht wahr?! 😉

Seid alle herzlich gegrüßt!

Eure Maike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.