Workshoptime!!!

…hieß es mal wieder am Wochenende. Und so kamen 5 bastelwütige Mädels zu mir in die Stempelstube. Es wurde das Thema Schmetterlinge gewünscht. In Verbindung damit habe ich dann gleich verschiedene Stempeltechniken erklärt. Meine Auswahl an Mustern (zeige ich beim nächsten Mal) kam gut an. Jedoch war dann die Wahl zu treffen, WELCHE der Karten nachgebastelt werden. Die Auswahl fiel dann auf mein folgendes Muster:

Swallowtail, Technik mit Babyfeuchttüchern

 

Es handelt sich hierbei um den Stempel „Swallowtail“. Mit der Babyfeuchttücher-Technik ist dann diese Karte entstanden. Meine Gäste haben sich gemeinsam für eine andere Farbvariante entschieden, mit welcher dann diese wunderschönen Karten hergestellt wurden:

Swallowtail, Technik mit Babyfeuchttüchern

Swallowtail, Technik mit Babyfeuchttüchern

Swallowtail, Technik mit Babyfeuchttüchern

Swallowtail, Technik mit Babyfeuchttüchern

Doch wer uns kennt, der weiß, dass wir uns nicht mit einer Karte am Nachmittag zufrieden geben. 🙂 So haben wir uns nach verdienter Stärkung mit Kaffee und Kuchen (super lecker, Ivonne!!) dieses Muster vorgenommen.

Swallowtail, Bleiche

Wieder kam hier der große „Swallowtail“ zum Einsatz. Dieses Mal wollten wir jedoch die Bleichtechnik ausprobieren. Und hier seht Ihr die Karten meiner Gäste:

SAMSUNG

SAMSUNG

Swallowtail, Bleiche

Teilweise wurden die Schmetterlinge noch mit Klarlack embosst.

Sehen die Ergebnisse nicht toll aus?

Ich muss sagen, mir hat der Workshop richtig viel Spaß gemacht. Toll, wie dabei Tipps, Tricks und Ideen ausgetauscht werden und auch ich stets von Euch etwas dazu lerne. Ich freue mich schon heute auf den nächsten Workshop! Und wenn Ihr noch nicht dazu angemeldet seid, dann holt es am besten schnell nach (Klick), denn der erste Workshop ist bereits ausgebucht!

Eure Maike

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.